Die phänologische Revolution

Endlich den Klimawandel checken!


Fotos per Klick vergrößern: © LACON, Klaus Wanninger

Anmeldungen sind bis zu
3 Tage vor dem Termin
möglich



04.10.2019, Freitag

15:00 – 18:00 Uhr
Naturpark
Neusiedler See - Leithagebirge

Treffpunkt:
Haus am Kellerplatz
7083 Purbach, Am Kellerplatz 1



Referent:

Klaus Wanninger
Er leitet das Büro LACON – Landschaftsplanung & Consulting und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der phänologischen Naturbeobachtung im Jahreslauf und den Auswirkungen der Klimaveränderung auf Pflanzen, Tiere und Menschen. Gemeinsam mit der ZAMG setzt er zahlreiche angewandte Naturkalender-Initiativen in ganz Österreich um. 

 

Empfohlene Ausrüstung:

Festes Schuhwerk, Regenkleidung

 

Ziel:

Die phänologisch ausgebildeten TeilnehmerInnen können phänomenale Naturkalender erstellen und wunderbar einfach erkennen, wie sich der Klimawandel vor der eigenen Haustüre auf Tiere, Pflanzen und Menschen auswirkt.
 

Inhalt:

Ciao Datumskalender, willkommen Naturkalender!
Woran man wirklich erkennen kann, ob und wie sich das Klima vor der eigenen Haustüre ändert, bringt der Ökologe und Phänologiefreak Klaus Wanninger auf den Punkt. Er zeigt spannende Topnews zum Thema Klimaveränderung und dessen Auswirkungen auf unsere Flora und Fauna und gibt einen Überblick zu nationalen und internationalen Naturkalender-Initiativen. Dazu gibt´s aktuelle Infos, welche Arten besonders von Klimaveränderungen betroffen sein werden, ob das Burgenland wirklich zur Wüste wird oder bald mehr Palmen statt Fichten im Wald stehen werden. Mit den erworbenen Fähigkeiten, Naturphänomene im Jahreslauf richtig anzusprechen und einen eigenen Naturkalender schreiben zu können, werden sich alle TeilnehmerInnen endlich ihren eigenen Reim auf den Klimawandel vor der Haustüre machen. Und mit den Unterlagen zur phänologischen Viertelstunde wird es auch für NaturvermittlerInnen ein Kinderspiel, Groß und Klein für die Naturkalender-Initiative zu begeistern. Dazu gibt es hilfreiche Internetlinks und coole Materialien zum Heimtragen.


Download
Die phänologische Revolution - Naturakad
Adobe Acrobat Dokument 370.6 KB

© NATURAKADEMIE BURGENLAND | 7431 Bad Tatzmanndorf | Schloss Jormannsdorf Schlossplatz 1


Anmeldung direkt über die Homepage www.naturakademie-burgenland.at