Insekten präparieren

Anschauungs-Objekte für Naturführungen


Fotos per Klick vergrößern: © Rassinger

Anmeldungen sind bis zu
3 Tage vor dem Termin
möglich



07.07.2020

09:00 – 13:00 Uhr
Naturpark
Geschriebenstein-
Írottkő

Treffpunkt:
Pädagogisches Zentrum Langeck

Hauptstraße 29

7442 Langeck


Referent:

Bernd Rassinger

Er ist Natur- & Wildnistrainer, zertifizierter Waldpädagoge und aktives Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft Österr. Entomologen.

 

Empfohlene Ausrüstung:

Leere Schuhschachtel.

 

Ziel:

Wirbellose Tiere präparieren und archivieren können.

 

Inhalt:

Möglichkeiten der Präparation von Wirbellosen kennen lernen.
Selbst Insekten präparieren und archivieren, zum Einsatz in der Schule oder im Rahmen von Naturführungen.
Mit wenigen einfachen Schritten ist es möglich, sich eine kleine Sammlung von Insektenpräparaten, Schneckenhäusern, uvm. zuzulegen. Um Insekten zu präparieren bedarf es nur weniger Handgriffe. Werden die Daten wie Fundort, Datum und Finder auch noch aufgehoben bzw. dazu vermerkt, wird die Sammlung schon wertvoller. So entsteht eine wichtige Datensammlung. Nicht nur dass man Exponate für den Unterricht hat, sondern sind sie auch Zeitzeugen der vorhandenen Fauna des jeweiligen Fundortes und somit ein wertvoller Beleg der Landeskunde.

 


Download
Insekten präparieren - Naturakademie Bur
Adobe Acrobat Dokument 291.2 KB

© NATURAKADEMIE BURGENLAND | 7431 Bad Tatzmanndorf | Schloss Jormannsdorf Schlossplatz 1


Anmeldung direkt über die Homepage www.naturakademie-burgenland.at