APP in die Natur

Spielerischer Einsatz digitaler Medien in der Naturvermittlung


Fotos per Klick vergrößern: © Lauppert

Anmeldungen sind bis zu
3 Tage vor dem Termin
möglich



DO, 22.10.2020

 

15:00 – 19:00 Uhr
Naturpark
Landseer Berge
Treffpunkt:
Gemeindeamt

Hauptplatz 5

7374 Weingraben

ph-online Nr: H32W20NR07


Referent:

Mag. Egon Lauppert
Studierter Biologe, hat er 1996 - schon damals innovativer Geist - die erste Website gestaltet. Er verwirklicht sich in alten und neuen Medien, zeichnet mit Vorliebe Comics, macht Konzepte und Spiele, leitet eine Firma und lebt ein erfülltes Leben zwischen Vektoren und Codeschnipseln, seiner liebevollen Frau, 4 pubertiierenden Kindern und einem süßen Hund.

Empfohlene Ausrüstung:

Wenn möglich bitte ein Smartphone und/oder Tablet mitnehmen .
 

Ziel:

Theoretische Einführung und praktische Erprobung von digitalen Medien in der Naturvermittlung, die die TeilnehmerInnen konkret draußen in der Praxis der Naturvermittlung unterstützen können.
 

Inhalt:

Der Workshop bietet ...
… einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und aktuellen Anwendungen von digitalen Medien in der Naturerfahrung und Erkundung.
… eine Auseinandersetzung mit den möglichen Chancen, mit eigenen Erfahrungen, aber auch mit den kritischen Aspekten von Smartphone & Co.
… die praktische Vorstellung und Erprobung verschiedener Naturerforschungs-Apps draußen in der Natur.
Folgende Themenbereiche werden angesprochen:

  • Orientierung in der Natur: Navigation, Kompass, Topographie, Points of Interest …
  • Informationsvermittlung: Allgemeine und ortsgebundene Informationen, Virtueller Naturlehrpfad …
  • Werkzeuge zum interaktiven Naturerforschen: Apps zum Bestimmen (Pflanzen, Tiere) und Untersuchen (Lupe, Mikroskop), Messen (Baumhöhe, Geschwindigkeit, Lautstärke etc.)  …
  • Dokumentation/Teilen: Fotodokumentation, Verortung von Funden, Digitale Herbarien, Teilen von Entdeckungen. Citizen Science …
  • Augmented Reality: Unsichtbares zeigen, Unhörbares hören, Verstecktes sichtbar machen …
  • Aufgaben und Gamification: Aufgabenstellungen, Naturrallys, Geocaches …

 


Download
2020-10-22 App in die Natur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

© NATURAKADEMIE BURGENLAND | 7431 Bad Tatzmanndorf | Schloss Jormannsdorf Schlossplatz 1


Anmeldung direkt über die Homepage www.naturakademie-burgenland.at
Anmeldung für Pädagoginnen und Pädagogen über ph-online mit der angegebenen Nummer. Auskunft: Kompetenzzentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung, Frau Eva Stahleder, Fax: +43 (0)5 9010 30 – 1, email: eva.stahleder@ph-burgenland.at